Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können.Details ansehen Zustimmen

Drehmaschinen: Gesamtgehäuselösung für deutschen Hersteller

Zyklengesteuerte Drehmaschine
Zyklengesteuerte Drehmaschine auf Transportgestell

KUNDENVORTEILE

Wareneingang
Reduktion Prozesskosten
Reduktion Platzbedarf

Problemstellung

Ein deutscher Drehmaschinen-Hersteller hat lange Durchlauf­zeiten und hohe, interne Prozess­kosten. Blech­komponenten werden einzeln zugekauft, zu Submodulen (Einbau von Glasscheiben, Dämmmatten, …) vormontiert, diese dann nach den Prinzipien der Fließ­fertigung endmontiert. Der Platz dafür steht bald nicht mehr zur Verfügung, das Unternehmen benötigt Flächen zum Ausbau der Entwicklung und Montage einer neuen Dreh­maschinen­generation. Bislang wird alles selbst entwickelt, manche Gehäuse­konstruk­tionen sind fertigungs­technisch nicht optimal gelöst, es kommt zu Nach­bearbeitung von Plänen und Ver­zögerungen beim Markt­eintritt.

Lösungsansatz

  • Wareneingang
    Anlieferung in drei Baugruppen; vereinfachte Eingangskontrolle, 100 % Qualitätssicherheit durch vormontierte Module
  • Prozesskosten
    Vom Einkauf bis zur internen Bereitstellung spart der Kunde rund 20 % der bisherigen KostenVom Einkauf bis zur internen Bereitstellung spart der Kunde rund 20 % der bisherigen Kosten
  • Platzbedarf
    Der Platzbedarf reduziert sich von 100 m2 auf 20 m2 – ein Ersparnis von 80 %
  • Entwicklung und Lieferung einer Maschinenverkleidung inkl. Schaltschrank für eine Drehmaschinenbaureihe als Gesamtumfang
  • „Time to Market“-Zyklen
    Optimale, kurze „Time to Market“-Zyklen durch parallele Konstruktion von Drehmaschine (Kunde) und Gehäuse (Schinko)
  • Montage
    Lieferung im vormontierten Zustand inkl. aller Montagteile (Glasscheiben, Führungen, …)
  • Kombinierte Anlieferung von 70 Einzelteilen in lediglich drei Submodulen (Baugruppen) mit multifunktionalen Transportgestellen
  • Schaltschrank ist Maschinenrückwand

Wünschen Sie mehr Details?

Sehr gerne informieren wir Sie noch ausführlicher zu dieser oder weiteren Erfolgsgeschichten von Schinko. Eine kurze Nachricht genügt, dann meldet sich umgehend einer unserer Mitarbeiter bei Ihnen. Finden Sie bei einem kostenlosen Beratungsgespräch heraus, wie wir Ihnen mit unseren Lösungen helfen können.

 
Details anfordern

Weitere Erfolgsgeschichten

Erfolgsgeschichte - Funktionskombination

Spezialgehäuse-Bedieneinheiten für europaweit führenden Expressdienstleister

Das Unternehmen betreibt in Europa mehrere hundert Niederlassungen in denen täglich x-tausende Paketsendungen abgewickelt werden. Die Informationslogistik erfolgt über Ein-/Ausgabeterminals, an denen man Daten abfragen/eingeben und Belege drucken kann. Unsere Lösung

Kundenvorteile
auf einen Blick

Mobilität
Reduktion Systemkosten
Reduktion Platzbedarf
Erfolgsgeschichte - Systemintegration

Maschinengestell für Werkzeugmaschine inkl. Verkleidung

Die österreichische Niederlassung eines internationalen Konzerns stellt Drehmaschinen für den Weltmarkt her. Die Bauteile werden einzeln und von unterschiedlichen Lieferanten zugekauft. Aufgrund der Platzverhältnisse sind keine Kapazitäts- und Umsatzsteigerungen möglich. Unsere Lösung

Kundenvorteile
auf einen Blick

Reduktion Durchlaufzeit
Reduktion Prozesskosten
Reduktion Platzbedarf